© SUE ASHE - Fotolia.com © alexander lux - Fotolia.com © Smile - Fotolia.com © Pavel Kashaev - Fotolia.com © bilderbox - Fotolia.com
home Kontakt Privathaftpflichtversicherung Hausratversicherung Wohngebäudeversicherung Hundehalterhaftpflichtversicherung Pferdehalterhaftpflichtversicherung Rechtsschutzversicherung Jagdhaftpflichtversicherung Bauherrenhaftpflichtversicherung Wassersporthaftpflichtversicherung Gewässerschadenhaftpflichtversicherung Praxisausfallversicherung Berufshaftpflichtversicherung Betriebshaftpflichtversicherung Firmenrechtsschutzversicherung Gebäudeversicherung Maschinenversicherung Messeversicherung Transportversicherung Umwelthaftpflichtversicherung private Krankenversicherung Krankentagegeldversicherung Pflegetagegeldversicherung Auslandsreiseversicherung Krankenzusatzversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung private Unfallversicherung Risikolebensversicherung Dienstunfähigkeitsversicherung Dread Disease Versicherung




 

 
 

Gebäudeversicherung

 

Diese Versicherungsvariante richtet sich an Selbstständige und Firmenbesitzer, die Ihre Risiken absichert, wenn es am Gebäude oder dem sogenannten Betriebsinhalt zu Schäden kommt, die meist unkalkulierbar sind. Ein Rundumschutz kann durch eine Kombination mit einer Betriebsunterbrechungsversicherung erzielt werden, wenn das Unternehmen durch einen Schaden nicht mehr oder vorübergehend genutzt werden kann.

 

 

 

Versicherungsbedarf muss ermittelt werden

Ihre individuellen Bedürfnisse bestimmen den Versicherungsschutz durch die Gebäude- und Inhaltsversicherung. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, kontinuierlich den Umfang des Versicherungsschutzes überprüfen zu lassen, um in einem Ernstfall von einer ausreichenden Deckung zu profitieren. Die Höhe der Versicherungssumme hängt somit auch von der Größe Ihres Betriebes ab und wie viele Angestellte dort beschäftigt sind. Die Höhe der Risiken für Sie aus Ihrer unternehmerischen Tätigkeit bestimmen somit den Umfang des Versicherungsschutzes und letztendlich die Höhe der Beiträge.

 

 

 

Existenzsicherung durch Versicherungsschutz

Wird das Firmengebäude durch Sturm, Hagel, Leitungswasser, Feuer, Vandalismus oder Raub beschädigt, geht die Gebäude- und Inhaltsversicherung in Höhe der gewählten Versicherungssumme in Leistung. Wichtig ist für Sie, dass Sie beim Vertragsabschluss auf eine Neuwertentschädigung achten, damit Sie im Schadensfall nicht auf einem Teil der Kosten sitzen bleiben. Nicht nur Ihr Firmengebäude sollte geschützt sein, sondern auch all die Inhalte. Alle kaufmännischen wie auch technischen Einrichtungen können mit der Gebäude- und Inhaltsversicherung abgesichert werden. Auch hierbei lohnt es sich, regelmäßig den Wert zu überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren zu lassen. Die Beitragshöhe für eine Gebäude- und Inhaltsversicherung ist so individuell, wie es eine Firma ist. Je größer die zu versichernden Werte Ihres Unternehmens, desto höher fallen auch die Beiträge aus. Ausgeschlossen vom Schutz sind vorsätzlich begangene Schäden.